Arthropraktik in Gettorf


Arthro-Just 

(eingetragene Marke im Deutschen Patent- und Markenamt)

 

Arthropraktik ist die gezielte Justierung einzelner Gelenke, die in einem vorherigen Ganzkörper-Scan aufgedeckt werden und in der Zusammenschau des Gesamtbefundes behandelt werden. 

 

Oftmals stellen sich die Patienten mit eingeschränktem Bewegungsausmaß oder Schmerzen des Bewegungsapparates vor. Auch Probleme, die während eines langjährigen Ärztemarathons nicht 

zu einem zufriedenstellenden Wohlbefinden geführt haben, werden umfangreich und individuell betrachtet und therapiert. 

 

Hierbei kommen unterschiedlichste individuelle Techniken aus der amerikanischen Chiropraktik und sogenannte Non-Force-Techniken zur Anwendung. 

 

Zusätzlich werden Techniken aus der Foot-Mobilisation and Manipulation Techniques (FMT Foot Mobilisation Therapie, Ted Jedynak, http://theshandpractice.com/foot-mobilisation-therapy) 

eingesetzt, eine spezielle Justierung der einzelnen Fußgelenke und Bindegewebsstrukturen.

 

Arthro-Just stellt eine Form der Stärkung der körpereigenen Regenerationsfähigkeit dar. Es beinhaltet eine privatärztliche allgemeinmedizinische ganzheitliche Beratung, Behandlungen im Bereich Arthropraktik, fasziale Osteopathie, Kinesiotaping, manuelle und hilfsmittelgesteuerte Neurostimmulation genauso wie Lifestyleanpassung und Ernährungshinweise mit dem Ziel der 

ganzheitlichen Genesung oder Gesunderhaltung.

Claudia Hirsch, 47 Jahre

Fachärztin für Allgemeinmedizin 

mit den Zusatzbezeichnungen:

Notfallmedizin, Notärztin

Tauch- und Überdruckmedizin Bw

Reisemedizin DTG

 

Zertifikate für:

- elastisches Taping (Prof. Dr. Hauke Mommsen)

- Manuelle Therapie nach Typaldos D.O.

- diverse Arthropraktik-Seminare (Kai und 

Stephanie Haselmeyer, Chiropraxis Göttingen)

- Foot Mobilisation Techniques (Ted Jedynak)